Wettbewerb

Nachdem man sich die wertvolle Zeit genommen für die Lektüre dieser beiden Werke genommen hat (was nur bedingt ein Genuss war), findet man schnell einige Aspekte, mit denen man sich leicht abheben kann:

  • Erzähle nicht aus der Perspektive der Römer
  • Schreibe nicht “VARUS” in großen Lettern auf dein Buch 
  • Setz keinen römischen Helm auf dein Cover
  • der Look sollte nicht hochglänzend, sondern eher alt, gebraucht und dreckig sein.

Zugegeben, die Schrift ist ganz schön. “Trajan”, oder?

Na ja, wenn die es geschafft haben ihr Buch zu veröffentlichen, sollte es mir doch auch gelingen.

Thomas Mielke ist - wie ich gerade herausgefunden habe - Miterfinder des Überraschungsei - wie soll man den da mithalten?!

 

tumblr_mpqm54aCS71syonixo1_500.jpg