Die Sache mit den Agenturen

Verlage sind mit einer Vielzahl von Manuskripten konfrontiert - die meisten entsprechen inhaltlich oder formal nicht den Ansprüchen, die sie verständlicherweise haben. Daher arbeiten Verlage mit Agenturen zusammen, die vorab ein Manuskript prüfen, ein Lektorat organisieren und vielleicht auch schon die ersten Schritte in Sachen Marketing mit dem Autor beschreiten. Der Vorteil? Eine Agentur wird nur dann bezahlt, wenn sie auch ein Manuskript an einen Verlag verkaufen können - und haben natürlich exzellente Kontakte in der Branche.