Zweite Rezension

Sabine war auch sehr schnell. Sie hat "Aller Tage Morgen" nicht nur bereits gelesen, sondern auch schon rezensiert und als absolut lesenswert befunden. Außerdem freut mich sehr die Beachtung der historischen Details:

"Die geschichtliche Detailtreue ist ein weiterer Pluspunkt für Herzberger und sein Erstlingswerk."

... der große Aufwand bei der Recherche scheint sich also gelohnt zu haben.

 

Hier geht's zur Rezension:

http://buchkritiken24.blogspot.de/2014/01/aller-tage-morgen-von-tomas-herzberger.html